Bildergalerie Home Kontakt Anfahrt Impressum Öffnungszeiten Kooperationspartner Ergotherapie bei Kindern ist dann sinnvoll und notwendig, wenn die Gesamtentwicklung oder Teilbereiche der Die Ergotherapie kann sowohl die motorischen Fähigkeiten als auch die Koordination, Wahrnehmung und Die Ergotherapie kann Kindern zu größerer Handlungsfähigkeit verhelfen. Sie können im alltäglichen Leben somit mehr Entwicklung verzögert oder gestört sind. Selbstsicherheit und Selbstbewusstsein erlangen. Kommunikation verbessern und unterstützen. Die Ergotherapie kann vom Arzt verordnet werden, die Kosten werden von der Krankenkasse übernommen.   Selbstverständlich sind, falls vom Arzt verordnet, auch Hausbesuche möglich. Behandlungen sind sinnvoll   - Störung der Wahrnehmung.      - Entwicklungsverzögerungen. - Neurologische Störungen. - Defizite in der Konzentration und Aufmerksamkeit. - Störungen  der Körperwahrnehmung.     - Störung der Grob-  und Feinmotorik. - Verhaltensauffälligkeiten,  Probleme im Sozialverhalten. - Körperliche oder geistige Behinderungen. - Autismus/ Mutismus.     - Lese-Rechtschreibschwäche, Rechenschwäche.  - ADHS , ADS.